Öl-und Gasheizung dominieren heute in Deutschlands Häusern. Zu Recht, denn das eine wie das andere System erfüllt in hohem Maß die gestiegenen Ansprüche an die Wirtschaftlichkeit bzw. an die Umweltverträglichkeit. Und beide sind enorm weiterentwickelt worden. Denken wir nur an die Brennwerttechnik.

 

Brennwerttechnik wie funktioniert das ?

Selbst bei hochmodernen Heizungen verschwindet ein Teil der erzeugten Wärme ungenutzt durch den Schornstein. Bei Brennwert-Anlagen werden die heißen Abgase abgefangen und mit Hilfe eines Wärmetauschers zusätzlich zur Erhitzung des Heizungswassers verwendet. Weitere Brennstoffersparnis: zwischen 6 und 10%.

Die rasante Entwicklung führt beispielsweise bei der Ölheizung zu einer Reduzierung des Energieverbrauchs um rund ein Drittel und sogar zu einer Halbierung der Schadstoffemission! (Bei der Umstellung auf die Brennwerttechnik fällt die Differenz noch höher aus)

Das bedeutet für Bauherren: Aus ökologischen Gründen kommen nur die Öl-oder Gasheizungen als modernes Raumwärmesystem infrage. Und für Besitzer veralteter Heizungsanlagen heißt das: Modernisieren! Schon weil sich die Modernisierung durch die Brennstoffersparnis von selbst bezahlt macht.

Schwekendiek führt die Öl-und Gasheizunsprogramme der Marktführer Viessmann, Weishaupt, Buderus und-bei der Brennwerttechnik-Bomat. Das ist High Tech pur. Das ist Highzung statt Heizung.

Tipp: Sehen sie sich die Anlagen in unserem Ausstellungsraum in Aerzen an. Bei dieser Gelegnheit können Sie sich auch eingehend, aber unverbindlich, beraten lassen – Grundlage für eine optimale Entscheidung.

In diesem Zusammenhang: Wartungen der Heizungsanlagen sind notwendig damit sie optimal funktionieren und größere Schäden erst gar nicht entstehen können. Davon ganz abgesehen, führt der Verzicht auf Wartung zum Erlöschen etwaiger Garantieansprüche.

Heizölbehälter werden als Batterietanks aus Kunststoff oder Stahl, als kellergeschweißte Tanks und als Erdtanks aus Stahl, manchmal sogar aus Beton, hergestellt. Jedes System hat seine spezifischen Vorteile.

Erdtanks kosten keinen Kellerraum. Kellergeschweißte Tanks lassen sich den örtlichen Gegebenheiten zentimetergenau anpassen.

Heizöltanks machen, fachmännisch installiert, so gut wie keine technischen Probleme. Völlig vernachlässigen darf man seinen Tank jedoch nicht: Über die Jahre bildet sich auf dem Tankboden unvermeidlich eine Schlammphase. Und die muss irgendwann mal raus, sonst wird der Schlamm eines Tages vom Brenner angesaugt und die Heizung geht sofort auf Störung. Natürlich am Wochenende…

 

Unsere Marken im Bereich der Heizungssysteme

Viessmann Pelletsheizung Vaillant
Weishaupt Buderus Junkers
Wolf    

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
07-00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag
07-00 Uhr bis 14.30 Uhr

außerhalb der normalen Öffnungszeiten nach Vereinbarung

24-Stunden-Notdienst

Telefon
(05154) 2045

Unsere Marken im Bereich der Heizungssysteme

Buderus
Junkers
Pelletsheizung
Vaillant
Viessmann
Weishaupt
Wolf